counter "programmieren" ?



  • moinz ein webdesigner hat mich gefragt ob ich ihm helfen kann einen counter zu programmieren, bwz zu erstellen, also ich kann programmieren allerdings hab ich keine ahnung von webprogrammierung.
    ich stell mir das so vor:

    **
    1. intern in der seite eine variable (anz) erstellen und auf 0 setzen
    2. Beim Ereignis das die Startseite neu aufgerufen wird diese variable inkrementieren
    3. Diese neue Zahl mit "Zifferngrafiken" als eine gesamte Zahl darstellen
    **

    kann mir vielleicht jemand helfen und sagen wie man sowas macht?
    thx im voraus



  • hi

    du willst sicher in php programmieren.. da gibt es schon massen code ..

    google mal nach counter ­čÖé

    ach ja: dringender tip: viele machen einfach einen und lesen ihn in ein textfile. sie vergessen aber, da├č ein und derselbe benutzer bei refresh (oder r├╝ckgang auf die seite) zume zweiten, dritten, vierten mal hochgez├Ąhlt wird. problem: der user deiner seite kommt sich in diesem fall eventuell ver├Ąppelt vor, weil er ja einzigartig findet.*g* au├čerdem verf├Ąlscht es die zahlen.
    versuche einen zu finden, der den browser und ip mit ausliest und vergleicht. so hast du einen eher aktuellen ├╝berblick, wieviele user auf deiner seite waren ­čÖé



  • einmal gegooglet und schon was gefunden..

    die gd muss auf dem server laufen, tut sie aber meist
    http://www.yaos.de/tut/php-counter/



  • au├čerdem verf├Ąlscht es die zahlen

    Das tuen Counter sowieso, egal, wie du dich anstellst (Log Dateien des Server sind hier viel brauchbarer).

    Das wei├č der Besucher aber meistens nicht, weshalb er es auch nicht merken sollte und deshalb ist die Variante ├╝ber die IP (was ist mit Leuten, die ├╝ber Proxies kommen?) besser. Die Zahl stimmt immer noch nicht, ist aber eher zu klein, als zu gro├č.

    Wenn deine Website sowieso schon Sessions benutzt, ist das der ideale Weg.

    Aber was nutzt es dir zu wissen, wie viele Leute auf der Startseite waren? Wenn sie dann sofort wieder abgehauen sind, nutzt das ├╝berhaupt nichts...

    Mal vom Prinzip her: Interessiert sich der Webmaster f├╝r die Zahlen? Ja, w├╝rde ich sagen. Interessiert sich der Besucher f├╝r die Zahlen? Nein, im Grunde genommen nicht. Zumal man hier auch viel f├Ąlschen k├Ânnte und diese Information keinen Mehrwert darstellt.

    Hach, habe ich noch vergessen: Nat├╝rlich interessiert sich der Besucher f├╝r die Statistik, nat├╝rlich nur, wenn es dein Konkurrent ist ­čśë

    [ Dieser Beitrag wurde am 15.09.2002 um 16:38 Uhr von Loggy editiert. ]



  • Original erstellt von Loggy:
    **Das tuen Counter sowieso, egal, wie du dich anstellst (Log Dateien des Server sind hier viel brauchbarer).

    Das wei├č der Besucher aber meistens nicht, weshalb er es auch nicht merken sollte und deshalb ist die Variante ├╝ber die IP (was ist mit Leuten, die ├╝ber Proxies kommen?) besser. Die Zahl stimmt immer noch nicht, ist aber eher zu klein, als zu gro├č.

    Wenn deine Website sowieso schon Sessions benutzt, ist das der ideale Weg.

    Aber was nutzt es dir zu wissen, wie viele Leute auf der Startseite waren? Wenn sie dann sofort wieder abgehauen sind, nutzt das ├╝berhaupt nichts...

    Mal vom Prinzip her: Interessiert sich der Webmaster f├╝r die Zahlen? Ja, w├╝rde ich sagen. Interessiert sich der Besucher f├╝r die Zahlen? Nein, im Grunde genommen nicht. Zumal man hier auch viel f├Ąlschen k├Ânnte und diese Information keinen Mehrwert darstellt.

    Hach, habe ich noch vergessen: Nat├╝rlich interessiert sich der Besucher f├╝r die Statistik, nat├╝rlich nur, wenn es dein Konkurrent ist ­čśë

    [ Dieser Beitrag wurde am 15.09.2002 um 16:38 Uhr von [qb]Loggy** editiert. ][/QB]

    aber ich finde es immer doof als user, wenn ich mehrmals gez├Ąhlt werde.. bei der gleichen session ... *grins*
    dann komm ich nicht wieder ­čÖé



  • Ja, sicher. Weil du merkst, dass das Ding nur eine Ver*****ung ist. Ich finde aber schon die Tatsache einen Counter zu haben unprofessionell.



  • Original erstellt von Loggy:
    Ja, sicher. Weil du merkst, dass das Ding nur eine Ver*ung ist. Ich finde aber schon die Tatsache einen Counter zu haben unprofessionell.

    nu .. wenns aber der chef so will... *g*



  • nu .. wenns aber der chef so will... *g*

    Bist du der Spezialist oder dein Chef? Erstmal erkl├Ąrst du ihm, weshalb du ihm r├Ątst keinen Counter einzubauen und legst ihm alle Nachteile dar. Wenn der Chef dann immer noch so dumm ist und einen haben will, dann ist es eben Pech und du musst ihn einbauen (ist ja auch nur eine Finger├╝bung)



  • ich w├╝rde die ip 30min sperren und dann weiterz├Ąhlen.

    CU


Log in to reply