diagram



  • hallo.

    unser informatiklehrer hat uns ne nette aufgabe angedacht.
    er gab uns 2 arrays und wir sollen dieses als diagram darstellen.
    ich sitze jetzt schon bei der hitze ganzen tag dran und schnappe nur nach luft 😞 ohne zu peilen wie ich rangehen soll.

    naja einen teil habe ich schon fertig, er gab uns ~43 x und y-werte und wir sollten diese auf 150 interpolieren.

    beispiel von x auf 150werte interpoliert:
    x[] = { 1.700, 1.725, 1.750, ... 5.733, 5.766, 5.800 }
    (nÀchster wert ist immer grösser als nachfolger)

    beispiel von y auf 150werte interpoliert:
    y[] = { 2638.626, 2679.355, 2720.084, ... 9514.420, 9574.926, 9635.431 }
    (nÀchster wert kann grösser oder auch kleiner als vorgÀnger sein)

    beim digramm gab er uns die daten das dieses 600px hoch und 600px breit sein soll.

    kann mir einer die richtige formel sagen? *lieb schau*



  • stevensen schrieb:

    kann mir einer die richtige formel sagen? *lieb schau*

    Ja, aber erst bist du nochmal an der Reihe.
    Versuch mal etwas mathematische PrÀzision in die Aufgabenstellung zu bringen, denn durch Beispiele wird garnichts klar.



  • also ich habe jetzt je 150 x und y werte und eine flĂ€che von 600x600pixel wo ich das als graph darstellen soll.

    irgendwie macht es mir jetzt schwierigkeiten das da "einzupassen". peinlich aber leider wahr.

    ich habe den min und max wert von beiden achsen bestimmt .. die brauch ich sicherlich aber ... nun hĂ€ng ich 😉

    mir fehlt jetzt das passende x1,x2,y1,y3 fĂŒr line(x1,y1,x2,y2);


Log in to reply