Problem mit eine Formel



  • Hi

    Ich habe in einem Buch eine Formel gefunden:

    E = Σei2

    eigentlich wäre das kein Probem doch bin ich es gewohnt das bei dem Summenzeichen noch weitere Angaben wie der Zählvariable, dem Startwert und dem Endwert angegeben werden.

    Wie soll ich das interpretieren???

    Ist hier i die Zählvariable? Wie groß ist der Startwert? Vieleicht 0 oder 1? Und wie weit soll gezählt werden? 😕



  • Schreib doch mal dazu in welchen Kontext die Formel auftaucht.
    So wird dir sicherlich kaum einer helfen können.
    Was sind die ei und was soll E darstellen?

    Viele Grüße
    Fischi



  • Wahrscheinlich ist i die Zählvariable. Diese Schreibweise ist eine Abkürzung,
    die gerne in Physik und Technik benutzt wird. Aus dem Kontext wird meistens klar,
    was dann gemeint ist.


Log in to reply