Linker Problem in DevC++4.0 mit Dx9



  • Habe mit der Programmierung von Direct3D Anwendungen.
    Wenn Ich das Programm compiliere kommen keine Fehler aber der Linker meckert

    g++: argument to '-l' missing

    Benutze zur Zeit den Compiler von Bloodshed
    "www.bloodshed.net"
    in der Version 4.0

    Habe mir auch das DX9SDK besorgt und alle benötigten Header eingebunden.

    Was bedeutet nun der Linker-Fehler. Kann mir bitte jemand helfen.

    Danke schon im voraus.



  • hmm... ich kann dir zwar nicht direkt helfen, weil ich sowas nie selbst gemacht hab, aber ich wuerd dir auf jeden Fall raten, die Dev-C++ 5 Beta 9 zu installieren, Dev-C++ 4.0 ist sehr, sehr alt 😉



  • Danke Blue-Tiger, werde's mal versuchen



  • uh... da faellt mir ein: fuer den Dev-Cpp brauchst du nicht das SDK von Mircosoft, es gibt sog. "DevPaks", die eigens fuer das Dev-Cpp sind und alles notwendige so einstellen, dass du anschliessend nur mehr ueber "File > New > Project" ein neues DirectX-Projekt starten kannst, und sich Dev-Cpp selbst um Linkereinstellungen usw. kuemmert.....

    Ueber "Tools > Check for Updates/Packages" kannst du direkt von Dev-C++ nach dem Package suchen und es installieren... dann sollte auch alles klappen 🙂



  • Ein weiteres Dankeschön an dich Blue-Tiger. Bloß die Version 4.0 hat bei
    Tools kein Check for Update, aber der Package Manager ist da. 😃

    Habs doch noch gefunden



  • t1anOnly schrieb:

    Ein weiteres Dankeschön an dich Blue-Tiger. Bloß die Version 4.0 hat bei
    Tools kein Check for Update, aber der Package Manager ist da. 😃

    du solltest so oder so auf Dev-Cpp 5 upgraden.... Version 4 verwendet noch den GCC 2.9, der Compiler ist einfach zu alt (nicht so standardkonform, ausserdem optimieren die neuen GCCs sicher viel besser, du hast also auch was davon 🙂 )


Log in to reply