render 2 texture



  • Hi,

    Ich rendere meine OpenGL-Ausgabe in eine Textur. Die Textur sollte nun aber groesser sein als mein (mit SDL erstelltes) Window. Ist das irgendwie moeglich? Ich kriegs nur so hin, dass das Bild jeweils nur die Groesse des Windows aufweist..



  • durito schrieb:

    Hi,

    Ich rendere meine OpenGL-Ausgabe in eine Textur. Die Textur sollte nun aber groesser sein als mein (mit SDL erstelltes) Window. Ist das irgendwie moeglich? Ich kriegs nur so hin, dass das Bild jeweils nur die Groesse des Windows aufweist..

    Ist dein Z-Buffer groß genug?

    Bye, TGGC (Der Held bei Dir!)



  • Z-Buffer ist nicht das Problem.
    Ich krieg mit SDL nicht hin, dass ich mehr Grafikspeicher krieg als das Fenster gross ist. Wenn ich 1024*1024 reservier (per SDL_SetVideoMode), dann wird automatisch das Fenster auch so gross (es soll aber kleiner sein).



  • wenn ich das richtig verstanden hab, willst du nur eine SDL_Surface, die groesser ist als die Surface, die SDL_SetVideoMode zurueckgibt?

    SDL_CreateRGBSurface



  • Jep 🙂

    Also dann haette ich ne Surface von SDL_SetVideoMode (Fenster) und eine durch SDL_CreateSRGBSurface (1024*1024)? Wie kann ich dann bestimmen in welche Surface ich rendere, wenn ich mehrere davon habe?



  • ich hab absolut kA von OpenGL, daher rate ich mal: du renderst auf die groessere Surface und blittest dann den Teil, der angezeigt werden soll, auf die display-surface ( == die Surface von SDL_SetVideoMode) ?



  • Ja, das seh ich schon auch so 🙂
    Aber ich weiss nicht, wie ich auf ne bestimmte Surface rendern soll.
    Sobald SDL_SetVideoMode ausgefuehrt wurde, wird ja auf dessen Surface gerendert (welche aber ne zu tiefe Aufloesung hat).
    Ich kann zwar weitere Surfaces ertsellen, aber wie kann ich dorthin rendern?



  • Bin zum Schluss gekommen, dass sich das nur über pbuffer lösen lässt. Bloss, hat das schon einer unter Linux hinbekommen? S'gibt ja die GLX_SGIX_PBUFFER-Extension, die hab ich zwar, aber einige Befehle daraus fehlen (z.B. glXCreateGLXPbufferSGIX())?...


Log in to reply