Frage zum einbinden von Cursor+Icon



  • Also: In meiner resource.h steht:

    #define IDI_ICON 101
    #define IDC_CURSOR 102
    #define icon "idi_icon"
    #define cursor "idc_cursor"
    

    resource.rc:

    #include "resource.h"
    IDI_ICON ICON DISCARDABLE "icondemo.ico"
    IDC_CURSOR CURSOR DISCARDABLE "cursor.cur"
    
    ein Stück aus main:
    wndclass.hIcon         = LoadIcon (hInstance, TEXT("#101")) ;
    wndclass.hCursor       = LoadCursor (hInstance, TEXT("#102")) ;
    //[...]
    case WM_CREATE :
              hInstance = ((LPCREATESTRUCT) lParam)->hInstance ;
              hIcon = LoadIcon (hInstance, TEXT("#101")) ;
              hCursor=LoadCursor (hInstance, TEXT("#102"));
    

    so klappt alles...
    wenn in main aber nun statt

    TEXT("#101")
    

    nur

    icon
    

    steht und soweiter, compiliets zwar fehlerfrei, wenn ich die Datei dann starte, ist ein normaler cursor, kein icon in der Fensterleiste, aber eins in der Statusleiste 😞



  • MAKEINTRESOURCE(IDI_ICON) 😉



  • Mag ich net! Natürlich, das geht auch, aber bei meinem letzten Problem hab ichs so gemacht:
    resource.h:

    #define popup            "popupmenudemo"
    

    resource.rc:

    POPUPMENUDEMO MENU DISCARDABLE
    //[...]
    

    main:

    case WM_CREATE:
             hMenu2 = LoadMenu (hInst, popup) ;
             hMenu2 = GetSubMenu (hMenu2, 0) ;
             return 0;
    

    Ich dachte da gibts vielleicht eine analoge Lösung??



  • Warum willst du denn unbedingt immer andere Lösungen 😕



  • weil ich "icon" einfacher finde als "MAKEINTRESOURCE(IDI_ICON)" und weil sichs schneller schreiben lässt! (Da find ich ja

    TEXT("#101")
    

    noch besser!)



  • Wenn du dir 101 genau so gut merken kannst wie IDI_ICON :p


Log in to reply