Problem mit Bruchgleichung



  • Hallo!

    Wie berechnet man diese Bruchgleichung:

    4x-7/2x+9 = 3 - 3x + 30/3x-5
    

    Ergebnis: Laut Lösungsheft: 75
    Mein Ergebnis: 88

    MfG CSS



  • Wie genau ist denn die "Klammer-Setzung"? Das wäre hilfreich...



  • vermutlich ist gemeint

    4x72x+9=33x+303x5\frac{4x-7}{2x+9}=3-3x+\frac{30}{3x-5}

    man könnte bspw. mit dem hauptnenner erweitern...

    edit: ne, so kanns nicht sein. daher wären klammern mal hilfreich...



  • Entschuldigung habe ich vergessen.

    4x-7/2x+9 = 3 - (3x + 30)/3x-5



  • 4x-7       3x+30
    ---- = 3 - -----
    2x+9        3x-5
    
    4x-7    3*(3x-5) - (3x+30)
    ---- =  ------------------
    2x+9           3x-5
    
    4x-7   6x-45
    ---- = -----
    2x+9    3x-5
    
    (4x-7)*(3x-5) = (6x-45)*(2x+9)
    
    12x² - 20x -21x + 35 = 12x² + 54x -90x -405
    
    -41x + 35 = -36x - 405
    
    440 = 5x
    
    x = 88
    ======
    

    Hmm ich komm auch auf 88, also entweder ich hab den selben dummen Fehler gemacht oder das Lösungsbuch hat auch mal ein falsches Ergebnis - soll ja vorkommen.

    MfG SideWinder



  • 4x-7       3x+30
    ---- = 3 - -----
    2x+9        3x-5
    

    so wie ers oben geschrieben hat ergibt sich bei mir

    7            3x+30
    4x - -- + 9 = 3 - ----- - 5
         2x              3x
    

Log in to reply