[SUCHE] Komponenten Entwickler



  • Hallo.

    Für meine Arbeit wollte ich mir ein kleines Hilfsprogramm schreiben und habe sogar eine Komponente gefunden, die mir scheinbar sehr sehr viel Arbeit abnimmt. Nur leider musste ich nach dem Kauf feststellen, das doch viele Funktionen die ich benötige fehlen oder nur halb integriert wurden. Ich fragte schon den Support, ob Sie diese Änderungen einbauen könnten und natürlich auch was für zahlen würde. Leider ist der Support seit einer Woche entweder Tot oder im Urlaub. 🙄

    Jetzt die Frage, nach langer Rede und kurzem Sinn. Gibt es hier jemanden der sich sehr gut mit Komponenten Erstellung und Änderung auskennt, der Interesse hätte mir das zu machen?

    Um was es für eine Komponente es geht und was daran geändert werden muss und wie hoch die Bezahlung sein wird, würde ich gerne per E-Mail abklären. Da ich hier keine Fremdwerbung machen möchte.

    Wer interesse hat, bitte formlos unter Rei-Ayanami[at]gmx.net bei mir melden. Danke!



  • Nur Einer bisher gemeldet. 😞

    Was ich vergessen habe...

    Gebraucht wird die Komponente für CBuilder5 und liegt als Pascal Quellcode vor.
    Für die Änderungen würd ich schon 50EUR mindestens locker machen. 😉



  • selbst wenn die firma tot ist, sieht das rechtlich ziemlich mau aus. das geistige eigentum von jemanden ohne dessen einverständnis zu ändern.



  • Mhh?

    Seid wann ist es verboten, eine Komponente abzuleiten und Funktionen hinzuzufügen bzw zu überschreiben?
    Es ist lediglich nicht erlaubt, die Komponente oder diese Komponente mit Änderungen weiterzuverkaufen. Dafür das man etwas ändern kann, bekommt man ja den Quellcode!
    Es gibt auch Komponenten, die ohne Quellcode ausgeliefert werden.

    selbst wenn die firma tot ist, sieht das rechtlich ziemlich mau aus. das geistige eigentum von jemanden ohne dessen einverständnis zu ändern.

    Sorry, aber dieser Satz ist somit in doppelter Hinsicht hinfällig. Siehe oben und wie will sich jemand ein Einverständnis einholen, wenn derjenige tot ist? E-Mail aus dem Jenseits 🤡 Neue Hollywood vorlage 🙄

    Aber witzig ist, das dies von dir kommt. Ich habe deine Seite besucht und wollte dich schon gestern anmailen, dachte aber bevor ich jemand belästige lieber allgemein zu fragen. 🤡



  • Ich bin mir nicht sicher, ob Du hier überhaupt jemand findest... Ich würde es in einem Delphi-Forum versuchen.
    Und gehört der Thread nícht unter 'Projekte'?



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in junix aus dem Forum Borland C++ Builder (VCL/CLX) in das Forum Projekte verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • vergiss was ich geschrieben habe, hatte noch keine kaffee getrunken. 😉

    Midori schrieb:

    wollte dich schon gestern anmailen

    sorry hab leider keine zeit für sowas.



  • Hach, jetzt müsste ich mich extra registrieren 🕶

    Es geht um eine grafische Komponente die auf GDI+ Basis arbeitet. (gdiplus.dll)
    Leider fehlen mir viele Einstellungs- und Zugriffs Möglichkeiten.

    Die Komponente selbst hat 99EUR gekostet und ich wäre auch bereit die Summe nochmal drauf zu packen, wenn sie denn so funktioniert wie ich es brauche. Da sie mir sehr viel Arbeit abnehmen würde. Heute morgen beim rumspielen damit, habe ich noch mehr Einschränkungen gefunden. *stöhn* 😛

    Aber wahrscheinlich müsste ich das eher in einem Delphi Forum fragen, da der Quellcode auch in Delphi daher kommt. Kann mir jemand ein Forum empfehlen?



  • Ich kann dir kein Forum empfehlen. aber Delphi kann ich auch. Allerdings erscheint mir dein Preis von 100 € nicht sehr attraktiv. Aber ich weiss ja auch nciht, was genau du implementiert haben willst.



  • Nunja 200DM für neue/geänderte Eigenschaften nenn ich persönlich nicht grad wenig. Aber das könnte man verhandeln und kommt auch drauf an wie schnell man die komplette Änderung realisiert. Ich verfasse mal ne PN oder E-Mail.. ganz nachdem was hier im Forum möglich ist.



  • PNs sind hier deaktiviert, jedoch das email-senden-über-profil-seite klappt. das problem bei änderungsarbeiten ist nicht vergleichbar mit einer änderungsschneiderei. da kann ich für 20€ meine hose ändern lassen, das dauert für den/die ausführende/n dann 20 minuten, und das dings ist fertig und "final". wenn jemand eine software abändern muss, dann muss man

    1. sich in den code einarbeiten
    2. das neue einflicken
    3. das ganze testen, obs läuft
    4. womöglich noch dokumentieren
      das macht alles in allem eine deutlich größere zeitspanne aus. bei 100€ bezahlung wäre das bei 10 stunden arbeit gerade mal 10€ pro stunde. da gehen viele lieber lukrativeren angeboten nach...

    (nur um die gelddiskussion hier abzuschliessen. angebote könnt ihr ja per mail aushandeln)



  • Der Preis ist letztendlich eh Verhandlungssache und die 100EUR kein Festtarif.
    Aber auf der andere Seite sind das bei deinem Beispiel 20DM pro Stunde. Dabei muss man berücksichtigen das
    A) Ich Steuern zusätzlich zahlen muss, da das sonst Schwarzarbeit wäre.
    (Zumindest mussten wir das auch für unseren Gärtner, der auf 50EUR Basis hier gearbeitet hat.)
    😎 In der Informatik nirgend nach Stundenlohn gezahlt wird. Zumindest kenne ich in meiner Umgebung soetwas nicht. Der eine brauch dafür 10Minuten, der Andere 2Stunden. Kein Auftraggeber mit Hirn, würde sich auf sowas einlassen.
    C) Das Angebot hier an die ging, die es können und wollen. Wenn es mir so wichtig wäre, würde ich eine professionelle Firma mit beauftragen oder mich selbst einarbeiten. Für letzteres habe ich aber keine Zeit, es sei ich hätte die Komponente und würde somit viel Zeit sparen, bei meiner Arbeit. 😃

    Also wer Interesse hat meldet sich Bitte per E-Mail, ich schreib rein um was es genau geht und er kann dann ja seine Preisvorstellungen nennen und wir sehen weiter. 😉



  • Ich habe mal heute mit meinem Chef die Lage diskutiert und mich genau erkundigt wieviele Dokumente ich so erfassen müsste. Es sieht wohl so aus, das es doch über einen längeren Zeitraum läuft, also doch nicht soviel stress habe mit fertig bekommen. Trotzdem wäre die ersparte Zeit natürlich sehr verlockend. Wenn es wirklich den nutzen bringt, wie ich ihm vorgejammert habe *g*, zahlt er was dazu wenn nicht sogar komplett. Darum kann der Preis wohl auch ab 200EUR betragen, eventuell auch höher. Die Komponente müsste dann aber meinen Wünschen entsprechend bis spätestens mitte Juni, besser sehr viel früher, zur Verfügung stehen. (Muss schliesslich die Anwendung dazu, dann auch noch machen)

    Also wer Interesse hat bisschen Geld zu verdienen, bitte per E-Mail melden 🙂



  • Hallo Midori,

    Lass doch mal etwas genaueres durchblicken!!! Das 'rumges****' hier bringt doch nichts - weder Dir noch einer/ einem anderen!

    Du solltest schon mal ansatzweise sagen:
    a) worum geht's prinzipiell - Graphic, Network, Geometrie ...
    b) welche Kompo soll geändert werden - ev. kennt die einer schon und kann Dir schon was genaues anbieten
    c) Was - ganz allg. soll geändert werden - damit jeder den Umfang abschätzen kann.

    Dann bekommst Du bestimmt eher einen Interessierten.

    PS: Was mit dem BCB 4 gemacht wird, kann i.a. von höheren Versionen übernommen werden. Ds geht blos nicht andersrum.
    Delphi- Quellen, die nicht mit der neuesten Version gemacht sind, kann man auch mit 'älteren' BCBs verarbeiten (und bearbeiten wenn man Pascal kann).



  • Moin.

    Ja du hast natürlich Recht. 😉
    Diese Komponente h**p://ksdev.com/blockengine/index.html bedarf diverser Aufbesserungen und Bugfixes.
    Diese Komponente basiert auf dem GDI+(gdiplus.dll) von Microsoft.
    Man schreibt also selbst keine komplizierten Algos und meine Wünsche beziehen sich mehr auf zusätzliche Eigenschaften und Zugriffsmöglichkeiten auf einzelne Werte.
    Man benötigt also kein Fachwissen in Mathematik!

    Soviel ist es garnicht was ich brauche, aber die Details möchte ich wirklich eher per E-Mail besprechen. 🙄


Log in to reply