Fehlermeldung "Invalid Bracketing of Name"



  • Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem, vielleicht kann mir ja einer von euch damit weiterhelfen!

    Mit folgender Abfrage hole ich aus der Datenbank <<dateiname_neu>> (Pfad zu einer Access-Datenbank auf meiner Festplatte) bestimmte Werte aus der Tabelle Mitarbeiter und speichere diese dann wiederum in der Datenbank temp_db_mitarbeiter (CDaoDatabase), wobei die Tabelle Mitarbeiter mit dieser Query in der temp_db_mitarbeiter erst angelegt wird.

    query.Format("SELECT ID_Global,Vorname,Nachname,Aktiv,Global_Ident INTO Mitarbeiter IN \"%s\" FROM Mitarbeiter",dateiname_neu);
    			temp_db_mitarbeiter.Execute(query);
    

    Wenn jetzt in <<dateiname_neu>> ein Ordnername einen Punkt, gefolgt von einem Leerzeichen, enthält, schmeißt mir das Execute eine Exception, und zwar:
    "Invalid brackting of Name: <<dateiname_neu>>"

    Beispiel:
    D:\MeinOrdner\Datenbank.mdb funktioniert!
    D:\Mein. Ordner\Datenbank.mdb funktioniert nicht!

    Leider kann ich nicht beeinflussen, wie die Ordner heißen, da ich den Kunden schlecht sagen kann, wie sie ihre Ordner zu benennen haben. Hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich dieses Problem umgehen kann? Ich hab es auch schon mit einer zusätzlichen Klammer versucht

    query.Format("SELECT ID_Global,Vorname,Nachname,Aktiv,Global_Ident INTO Mitarbeiter IN \"(%s)\" FROM Mitarbeiter",dateiname_neu);
    

    Das hats leider auch nicht gebracht.

    Ach ja, ich prigrammiere mit Visual C++ 6.0 und benutze CDaoDatabase!

    Danke und liebe Grüße,
    Lexaja



  • In der Shell werden ja solche Namen mit "Hochkommatas eingeschlossen". Vielleicht kannst Du das mal versuchen.


Log in to reply