ms sql express und windows mobile



  • hallo,

    ich versuche nun schon seit einiger zeit eine sql verbindung zwischen einem pda auf dem windows mobile läuft und einer ms sql datenbank, welche auf einem anderen rechner liegt, über tcp zustande zu bringen.

    dabei wird immer eine sql exception geworfen, dass der server nicht gefunden werden kann.

    internetverbindung ist da (am pda), server läuft, ports passen auch, firewall gibts auch nicht....

    hat vielleicht jemand erfahrungen, wie sowas zu bewerkstelligen ist? so schwer kann das doch nicht sein - oder? 😕

    lg
    masht



  • Hast du selber das Programm für PDA geschrieben? Wie geht sowas?



  • zum Beispiel mit eVC4 (kostenlos) von MS geht so was.

    Zum ms sql kann ich nichts sagen, aber mit mySql funktioniert
    sowas ganz gut wenn man das Protokoll implementiert hat.



  • hallo,

    @RED-BARON: wie hast du das mit mysql gemacht? ich hatte nämlich versucht mit dem mysqlconnector zu arbeiten... aber da hatte ich probleme mit einer dll die von dem connector aufgerufen wurde 😞 (hab keine ahnung mehr welche... jedenfalls gings nicht...)

    war ich da auf der richtigen spur?

    thanx
    martin



  • hallo,

    also - ich bin jetzt echt schon am verzweifeln. ich schaffs nicht einmal, dass ein demo code (http://community.opennetcf.com/articles/cf/archive/2007/09/20/developing-connected-smart-device-application-with-sqlclient.aspx) auf meinem blöden htc handy eine verbindung aufbaut. den connection string usw hab ich natürlich abgeändert. ich kann das programm auch auf meinem pc laufen lassen (connection string macht eine tcp verbindung) und da funktionierts auch. firewall ist nicht aktiv, router leitet auch weiter... aber am pda bekomme ich immer wieder die nevige meldung dass der server nicht gefunden werden kann!!! 😞

    hat vielleicht jemand einen tipp?

    thanx
    masht



  • hm, sry, war paar tage nicht da,

    versuch einmal die Verbindung vom PDA über eine Funkverbindung, achte darauf
    das der passende "Provider" eingestellt ist ("internet", "web" o.ä.) und nicht
    irgendwas mit MMS oder so.

    Über die Kabelverbindung zum PC sollten zumindest Webseiten aufgerufen werden
    können, wenn das mal funktioniert dann im Connectionstring auch mal die IP deines
    PC angeben wo der Server arbeitet.

    Zu MySQL.
    ich habe keinen "Connector" genommen, sondern einen Socket. Nach Verbindung
    mit dem Server antwortet der mit einem "Hello" String, welcher ausgewertet
    und mit einem "Login"-Packet beantwortet werden muss. Ich schrieb ja auch,
    "wenn man das Protokoll implementiert hat".

    Dokumentiert ist das eigentlich ganz gut hier:
    http://forge.mysql.com/wiki/MySQL_Internals_ClientServer_Protocol



  • Gib mal Deinen Code her. Ich werde das bei mir testen.
    Ich hatte damit nie Probleme. Möchte aber jetzt auch kein Demoprojekt bauen.


Log in to reply