OpenSource über Datenbank-Indizierung



  • Hallo,

    ich bin auf der Suche nach OpenSource Code für die Indizierung von Datenbanken. Ich werde jedoch nicht so ganz fündig.
    Es ist mir in erster Linie egal, ob es über n-Bäume, Hash-Tabellen oder beides geht.

    Am liebsten wäre mir C/C++ oder Delphi-Code. In jedem Fall aber Win32. Gerne auch direkt als DLL.

    Kennt jemand da etwas, was mir weiterhelfen würde?



  • MySQL und PostgreSQL sind doch beide OpenSource, oder? Da solltest du fündig werden.

    MfG SideWinder



  • n-Baum?
    Blub?
    Nicht vielleicht B-Baum?

    OpenSource und Datenbank muss ich gleich immer an Berkeley DB und SQLite denken.



  • hustbaer schrieb:

    n-Baum?
    Blub?
    Nicht vielleicht B-Baum?

    Ich meinte schon n-Baum 😉
    Ein Binärbaum ist mir nicht wirklich performant genug. Mein jetziges System arbeitet mit einem Baum mit jeweils fünf Verzweigungen. Dieses System hat zudem mehrere Pages die über dem Baum verteilt sind.
    Es ist jedoch aus einer Zeit, wo Speicherplatz eng bemessen war und benötigt daher eine Neuanstrich.

    Ich suche dafür eine Inspiration. MySQL habe ich mir schon angeschaut. Jedoch erhalte ich nicht wirklich Zugang zu Quellcode was die Indizierung betrifft bzw. weiß nicht wo ich nachschauen muss.



  • B-Baum != Binärbaum, ich glaube ihr meint eh dasselbe.

    MfG SideWinder



  • SideWinder schrieb:

    B-Baum != Binärbaum, ich glaube ihr meint eh dasselbe.
    MfG SideWinder

    Schwierig zu sagen, ob er einen Binär- oder Balanced Baum meint. Aber ich denke auch, dass wir wissen was wir meinen 😉



  • Ich meine mit B-Baum einen B-Baum 😕

    http://de.wikipedia.org/wiki/B-Baum

    Schwierig zu sagen, ob er einen Binär- oder Balanced Baum meint. Aber ich denke auch, dass wir wissen was wir meinen 😉

    Was ist daran schwierig zu wissen (EDIT: er. sagen)? Mehr als den allgemein verwendeten Fachbegriff verwenden kann ich nicht.
    n-Baum dagegen hab ich noch nie irgendwo gelesen.



  • FrEEzE2046 FAIL





  • Namen sind Schall und Rauch. In meinem Kreis fällt öfter der Name n-Baum, wenn von B+-Bäumen die Rede ist. Spielt denke ich hier keine große Rolle oder?

    stx schrieb:

    http://idlebox.net/2007/stx-btree/

    Werde ich mir mal anschauen. Nach einem ähnlichen Verfahren indiziere ich aber schon jetzt. Hat jemand schon Erfahrungen was diese Klasse(n) betrifft. Besonders im Bezug auf Performance bei Re-Organisierung.



  • FrEEzE2046 schrieb:

    Namen sind Schall und Rauch.

    Blödsinn.

    In meinem Kreis fällt öfter der Name n-Baum, wenn von B+-Bäumen die Rede ist. Spielt denke ich hier keine große Rolle oder?

    Aha.
    Macht es das jetzt richtiger?



  • hustbaer schrieb:

    Macht es das jetzt richtiger?

    Was ist schon richtig und falsch. Wir alle wissen, dass ein String sowohl eine Zeichenkette als auch Damenunterwäsche sein kann. Was soll also diese lächerliche Diskussion.

    Man kann auch krampfhaft Streit suchen, wenn man will, aber ich denke, dass wie SideWinder schon geschrieben hat, doch ohne hin klar gewesen sein sollte, was gemeint war. Wozu diese destruktive Diskussion also?

    Es sei mir erlaubt gewesen einen Fachbegriff zu nehmen und zu verunstalten. Hat aber wenig mit der eigentliche Frage zu tun, wie ich finde.



  • @FrEEzE2046:
    Die sinnlose Diskussion treibst du voran. Ich habe mich darauf beschränkt zu antworten.

    Eine Ansicht ala "Namen sind Schall und Rauch" ist halt totaler Unfug, wenn man auch mal mit anderen Leuten kommunizieren will.



  • Ich glaube, wir können die Diskussion an dieser Stelle guten Gewissens beenden.

    FrEEzE2046: Ich hatte auch keine Ahnung, was Du mit "n-Baum" meinst, das ist absolut kein verbreiteter Begriff, habe ich noch nie gehört. Dass Du von B-Bäumen sprichst, konnte hustbaer wohl nur aus dem Kontext erraten. Wenn Du Dich mit den Begriffen verhaspelst, dann ist das doch kein Problem, aber dass hier etwas allergisch darauf reagiert wird, wenn Du dann so tust, als seien die korrekten und verbreiteten Begriffe im Gegensatz zu Deinen nicht eindeutig, wirst Du wohl verstehen. 🙂



  • nman schrieb:

    wenn Du dann so tust, als seien die korrekten und verbreiteten Begriffe im Gegensatz zu Deinen nicht eindeutig, wirst Du wohl verstehen. 🙂

    Ist ja auch keni Problem. Ich sah nur keinen Grund, dass ganze dann so breit zu treten.

    Vielleicht mal wieder etwas @topic:
    Ich denke ich werde mir die STX B+ Tree Klassen genauer anschauen. Wenn noch niemand Performance-Erfahrung gemacht hat (oder diese verbreiten will), dann werde ich wohl selbst ein paar Benchmarks machen müssen.

    Im Endeffekt habe ich mir eine Mischung aus Hash und BTree vorgestellt ...


Log in to reply