erste schritte



  • Ich hab mal ne doofe frage 🙂

    Kann man datenbanken irgendwie speichern?
    also ich meine wenn ich jetzt meinen server lösche, gibts da irgendwo dateien

    a la datenbank.db

    die ich dann einfach verschieben kann und ein andere server die verwenden kann?

    und gibts ne möglichkeit auch ohne dass man mysql oder so installiert hat eine datenbank auslesen kann?

    oder spricht das gegen das prinzip?



  • a) Ja, speichern ist möglich. Dazu führt man einen sogenannten "Dump" durch. Die Datenbank speichert dann ihren gesamten Inhalt in eine Datei. Zu einem späteren Zeitpunkt kann man die Daten dann wieder einspielen bspw. in ein anderes System. (Beide Systeme müssen da natürlich dasselbe DBMS verwenden, bspw. also beide MySQL).

    b) Klar gibt es diese Möglichkeit. Du kannst dir bspw. für MySQL das hier: http://dev.mysql.com/downloads/gui-tools/5.0.html downloaden. Der Server kann dann bspw. bei deinem Hoster sein und du kannst die Daten in der Datenbank ansehen, Kommandos und Abfragen ausführen (bspw. einen Dump erstellen ;)) etc.

    MfG SideWinder



  • etwas noch einfacheres als mysql-admin gibts nicht?

    ich möchte gern meiner freundin einige daten zukommen lassen die ich bisher in einer datenbank hab

    sie weigert sich jedoch irgendwas in richtung datenbanken zu tun

    wenn ich mich recht erinnere dürfte es doch möglich sein ein textdokument auszugeben oder so ...



  • Dann führ einfach ein SELECT aus, dass die Daten enthält und speichere es bspw. in einer Excel-Tabelle. Wenn mich nicht alles täuscht kannst du via ODBC sogar direkt aus Excel einen solchen Import durchführen.

    MfG SideWinder


Log in to reply