FireDolphin - Die zentrale Datenquelle im Internet



  • Hallo Community,

    ich habe zusammen mit ein paar Entwicklern die Internetplattform "FireDolphin" ins Leben gerufen. Zur Zeit befindet sich das Projekt noch in der BETA-Phase:

    URL zur FireDolphin Plattform:
    http://www.firedolphin.net/

    Was ist FireDolphin?

    1. Für den Anwender...
    ... ist Firedolphin ein Wikipedia für Tabellen.
    Ein Beispiel: Sie suchen eine Tabelle der chemischen Elemente? Sie suchen eine
    Tabelle von allen Vornamen und den zugehörigen Anreden?

    Bei uns werden Sie fündig: Sie können sich die gewünschten Tabellen direkt
    als *.csv Dateien herunterladen.

    2. Entwickler hingegen können...
    ... über das Einbinden einer einzigen Komponente (der FireDolphin Library) auf
    beliebige Daten unserer Tabellen mit ihrer Anwendung zugreifen.

    So entsteht beispielsweise ein E-Mail-Client ohne mühselige Datenbeschaffung und Aufbereitung ganz einfach indem Sie die POP3-, IMAP- und SMTP-Server Daten von der bei uns hinterlegten und voll verarbeitbaren Tabelle beziehen.

    Wie implementiere ich FireDolphin in meine Projekte?

    Schaut euch doch einfach das folgende Tutorial an:
    http://www.firedolphin.net/downloadarea/Documents/de/Wie%20implementiere%20ich%20eine%20Schnittstelle%20in%20C++.pdf

    Dort wird die Schnittstelle "SalutationInterface" in eine C++ basierte
    Umgebung eingebunden, über die dann die Anreden zu Vornamen automatisch bestimmt werden können.

    Hinweis:
    Das Registrierformular der Plattform nutzt FireDolphin selber und zwar um die Anrede zu den Vornamen zu bestimmen, sowie Trash-Mail E-Mail Adressen zu erkennen. Dort könnt ihr euch direkt live mal anschauen, was sich mit der Plattform realisieren lässt.

    Was kostet mich FireDolphin?
    Die gesamte Benutzung der Plattform ist und bleibt 100% kostenlos.

    Ich hoffe ihr nutzt und testet unsere Plattform und gebt uns reichlich Feedback,
    damit wir das gesamte Projekt noch weiter verbessern können.

    Viel Spaß mit FireDolphin!

    Marcel



  • Gute Idee.
    Aber der sagt auch "Herr Marion Müller".



  • Hallo volkard,

    danke erst mal.

    Natürlich ist das Thema "Anrede" keine 100%ig eindeutige Sache, da es einfach Vornamen gibt, die sowohl männlich, als auch weiblich sein können. In 90% der Fälle kann man aber die Anrede bestimmen.

    Wenn man sich jetzt eine Software vorstellt, die z.B. über Kundeninformationen Formulare erstellt, dann ist es aber doch eine Erleichterung finde ich, wenn man nur die paar Ausnahmen anpassen und nicht zu jedem Vornamen die Anrede manuell eintragen muss.

    "SalutationInterface" ist auch nur das initiale Beispiel, weil eben jeder das Problem kennt und damit was anfangen kann.

    Gruß

    Marcel



  • Einfache, übersichtliche Webseite, gute Darstellung, PDF's zur direkten Verwendung. Finde ich gut. Lässt nciht zu wünschen übrig. Zur lib selber kann ich nichts sagen, da ich sie nicht eingebunden habe. Aber für Kleinfirmen oder OnlineShops sicher eine gute Alternative.


Log in to reply