Projektvorstellung: Ceilfire - online HTML5 Game-Maker



  • Projekt-Link: http://ceilfire.com

    Hallo,

    Ich bin neu in der Community und möchte gleich mein Projekt "Ceilfire" präsentieren.

    Ceilfire ist eine Online Plattform um HTML5-Games direkt im Browser erstellen zu können ohne Programmierkentnisse und ohne Einstiegsaufwand, wie download von Software oder lange Registrierung.

    Die Plattform besteht aus drei Hauptkomponenten:

    1. Spiele-Portal: Auf dem Spiele-Portal können alle von Ceilfire erstellte Games gespielt werden. Sie können auch von anderen Nutzer kommentiert und bewertet, durch die Abgabe von like, werden.

    2. Assets-Market: Auf dem Assets-Market, werden von Benutzer hochgeladene Assets (Bilder und Musik) angeschaut, kommentiert und bewertet werden.

    3: Game-Editor: Der direkt integrierte Spiele-Editor kann man nutzen um 2D HTML5 games zu erstellen. Wenn man keine Assets für Spiele hat, kann man die freie Assets aus dem Market direkt im Browser benutzen. Aber es können natürlich eigene Assets hochgeladen werden. Aus dem Assets werden Spieleobjekte erstellt und durch hinzufügen von Event-Action Regelen mit Interaktionen versehen. Daraus werden Spiele erstellt. Die Spiele können mit einem Klick auf das Spiele-Portal hochgeladen werden (später kommt noch export zu android, ios etc.)

    Die Plattform ist noch im frühen Stadium, aber dennoch schon benutzbar. Alles kann ohne Registrierung getestet werden, aber wenn ihr Spiele speichern wollt oder games uploaden braucht ihr einen Account. Ich würde mich natürlich über Registrierungen freuen.

    Hier ist ein Making-Of video von einem basic Flappybird-clone:
    http://youtu.be/E4ceMuH-8xk

    Hier ist eine Tutorial für basic editor workflow:
    http://youtu.be/PicYN7nw7q4

    Hier ist sind noch ein paar simple games
    Flappy-Bird clone: http://ceilfire.com/p/542db23260ae77f556a0bd22
    Und hier ein breakout clone "drunken breakout" mit Zufallswinkel und fallenden Blöcken:
    http://ceilfire.com/p/5432ccdb9c80d4cc1909263e

    Edit:
    Btw ich habe einige nette Screenshots, aber finde keine Möglichkeit sie zu posten.



  • So jetzt zu der technischen Seite:

    Alles ist in Javascript. Der Backend ist NodeJS mit MongoDB, auf der client verwende ich Twitter-Bootsrap, jquery und für das Rendering PhaserJS engine. Ich hatte am Anfang meine eigene Engine, aber PhaserJS entwickelt sich extrem weiter und ich benutzte jetzt max 10% von Phaser. Also viele Features sind eine frage der Usability und Workflow, deshalb kann vieles sehr schnell umgsetzt werden.

    Gestartet wurde das Projekt am 24.12.2013, also seit einem Jahr und 9 Monaten, ist aber immernoch in einem frühen Stadium. Hab mich schon gewundert wie lange man für ne kleine Seite braucht 🙂

    In so einem frühen Stadium kann wirklich jeder direkt ziemlich viel mit seinem Feedback beitragen, deshalb würde ich mich über alles freuen, auch harte Kritik.

    Leider funktioniert die Plattform nur im Firefox oder Chrome.

    Ich werde hier regelmässig updates posten.

    Feedback ist immer willkommen 🙂



  • Wow seit zwei Wochen ohne updates und mein Projekt ist noch auf Platz 2. Es werden jetzt seltener Projekte vorstellt, als ich es von damals in errinnerung habe 🙂

    Anyway, es gibt ein neues update mit interessanten Features:

    - Text-Object hat eine fade-out Aktion (also ihr könnt ein text langsam verschwinden lassen)
    - Hinzugefügt "create object/spawn object" Aktion, ein wichtiger Punkt für shooting games um z.b. Projektile dynamisch zu erstellen
    - Variables die erstellt/verändert werden können in Aktionen -> ganz nett für Punktestand, Lebenanzeigen oder einfach um zu schauen ob alles gesammelt wurde etc.
    - openURL Aktion -> ganz nett um eigene Seite zu Promoten oder so
    - rotateToObject/rotateToPointer Aktionen.Man kann es benutzen um den Spieler immer richtung mauszeiger zu rotieren für bestimmte Steuerung
    - top-tags sidebar im assets Market wie auf der Frontpage

    Das Spiel von heute ist:

    Ein Space-Shooter im style von Space-Invaders. Da kann man alle obere features sehen. Object-Spawning für die rakete, Variablen für den Counter. rotateToPointer etc.
    http://ceilfire.com/p/544b9c77fad0705234dbc196

    Hier ist das gameplay Video, falls es bei jemandem nicht funktioniert (bitte bescheid sagen)
    http://www.youtube.com/watch?v=S8wqQJormvs&list=UUgIGyixvnFbGYTy2yPfJh2g (sind andere assets)

    Und es gibt ein Tutorial, der zeigt wie man mt ceilfire schießende Raumschiffe erstellen kann
    http://www.youtube.com/watch?v=pJ2Fve7yvGA&list=UUgIGyixvnFbGYTy2yPfJh2g

    Bis zum nächsten mal!



  • Hallo, it's update time!

    Es gibt leider keine showcase games diesmal. Aber trotzdem ein paar sehenswerte Änderungen.

    Hier sind die größeren Punkte

    - Das remaken von games ist gefixt, funktioniert jetzt also wieder für alle games
    - neue moveToPointer, moveToObject, moveToPosition aktionen für das Sprite-Objekt. Dadurch kann man z.b. eine Maussteuerung implementieren.

    Die Properties-Leiste wurde redesigned! Jetzt ist es viel übersichtlichlicher (zumindest auf meinem Rechner :))

    Vorallem das Editieren ist jetzt netter. Früher musste man alles mit Enter bestätigen (z.b. aus dropdown auswählen -> enter). Jetzt ist die Änderungen sofort bei jeder Aktion.

    Seit gestern gibts es eine Eigenschaft im Game-Object um benutzerdefinierte Thumbnails/Preview Bilder upzuloaden (statt den C mit dem bunten Hintergrund logo).

    So das waren größeren Änderungen. Es ist immer noch viel zu tun aber es geht voran, vorallem dank dem Feedback von manchen Usern!

    Ihr müsst wahrscheinlich zwei mal ceilfire laden, damit der cache geleert ist und neue Dateien nutzbar sind.

    Es gibt neue videos:
    1. wie man die Variablen Nutzt um z.b. Punktestand zu implementieren: http://youtu.be/QhrBePl-5KE
    2. spawnen und zerstören von Objekten: http://youtu.be/FtSEVIGQ210

    Feedback und Featurerequest ist wie immer willkommen! Und registriert euch auf ceilfire für die Unterstzützung. (Natürlich könnt ihr alles ohne Registrierung testen!)

    http://ceilfire.com



  • Hallo @all,

    Ich bin immer noch dabei die gewünschten Features für das aktuelle Update zu implementieren,
    aber es sind schon 3 Wochen seit dem letzten Updaten, deshalb poste ich mal den Zwischenstand.

    - Hinzugefügt von "Ceilfire Academy". Ein simples Blog, dort werde ich detailliertere updates und Tutorials reinstellen.
    - Wenn man ein Sprite skaliert und dabei Ctrl Taste drückt, wird das Seitenverhältnis beibehalten.
    - Es ist jetzt möglich größere Maps zu machen, wo auch die Kamera den Spiele verfolgt.

    Und jetzt zu dem besten Feature:
    - Es gibt jetzt vordefinierte Komponente "Behaviors", die sollen die häufigsten Situationen wie z.b. Jump&Run Steuerung abdecken
    ohne, dass man Haufen Event-Rules definieren muss.

    Es gibt jetzt 4 verschiedene Behaviors "Keyboard Movement", "Collide", "Jump&Run" und "Periodic".
    Ich werde ein Tutorial machen, wo die genau erklärt werden.

    Ich bin gerade dabei ein Beispiel Jump&Run Spiel zu machen, aber es fehlen noch ein paar Sachen.

    Übrigens, es gibt jetzt 4 Möglichkeiten wie man das Ceilfire Projekt verfolgen kann:
    1. Registrierung auf ceilfire.com mit aktiviertem Newsletter Kästchen bei der Registrierung https://ceilfire.com/users/register
    2. Gibt keine E-Mail Adresse in das Newletter-Feld auf der ceilfire.com Hauptseite ein.
    3. Verfolge ceilfire youtube channel https://www.youtube.com/user/symplatonix/
    4. Nutze den RSS Feed auf der "Ceilfire Academy" http://info.ceilfire.com/

    Ich bin immer auf der Suche nach einfachen Spielen, die ich mit Ceilfire kopieren kann um den Editor weiterzuentwickeln.
    Wenn jemand ein Paar gute (und erstmal noch einfache :)) Spiele kenne, oder Ideen hat, kann es gerne posten 🙂

    http://ceilfire.com
    http://ceilfire.com/editor



  • Wollte mal wieder was zu dem Zwischenstand berichten, aber habe mir jetzt vorgenommen wirklich alle 2 Wochen Updates zu posten.

    Es gab sehr viele kleine Änderungen oder auch Design Änderungen auf der Homepage, aber ich war die letzte Zeit damit beschäftigt Tilemaps in Ceilfire zu integrieren.
    Das Resultat ist:

    http://i.imgur.com/bC7TX5m.png

    Es werden jetzt Tilesets unterstützt. Ihr könnt es mit nurmalen Objekten mischen, wie im Tiles Editor. Dafür gibt es extra property in Ebenen Eigeschaften. Wie man das benutzt kann man im Tutorial sehen: Link zum Tilesets Tutorial .
    Eine Beispielmap mit Tilesets könnt ihr hier ausprobieren: Tilesets Test-Map

    Weiterhin habe ich das einbetten von games in externe Seiten gefixed, alle Games auf der Seite haben unten einen embed Link. Wie ein game eingebettet aussieht, kann man hier sehen: http://sufryd.com/ .
    Und es gibt eine Möglichkeit die Ceilfire games ins facebook als App einzubinden. Es kommt bald ein Tutorial mit den nötigen Schritten.

    Wenn wir von Facebook reden. Es gibt jetzt eine Ceilfire Facebook Page: Ceilfire Facebook Wenn ihr das Projekt interessant findet, könnt ihr es auf Facebook als Zeichen liken.

    Es gibt jetzt auch ein Ceilfire Support Forum, wenn ihr Feedback, Probleme oder Anregungen habt, könnt es hier schreiben oder im Ceilfire Forum.

    So, ich hoffe ich habe nichts vergessen. Es wird auf jeden Fall fleißig weiterentwickelt! Und wie immer freue ich mich auf Feedback und Kritik.


Log in to reply