PrimaryKey Start Wert



  • Hi Forum,
    gibt es eine Möglichkeit den Start-Wert des autom. inkrementierenden PrimaryKeys in SQL Management Studio Vorzugeben?
    Also z.B. 10000 statt 0?
    Da ich die Datenbank mit einem .Net Programm betreibe, wäre alternativ die Möglichkeit dies im DataSet vorzugeben interessant. Ich würde dann beim ersten Programmstart den Wert vom User abfragen.

    Vielen Dank für eure Tipps.
    👍



  • Ja, kannst du im Management Studio einstellen. Nennt sich "identity seed". Im Table-Designer dort zu finden wo man auch einstellt dass die Spalte überhaupt eine "identity" Spalte ist.
    Ansonsten lässt sich der Wert auch per SQL Statements einstellen. Die genaue Syntax dafür lässt sich einfach ergoogeln.



  • Hallo hustbaer, danke für deinen Hinweis. Wenn ich das richtig verstanden habe muss ich dann aber für den Primary Key nchar10 statt int verwenden. Richtig?
    Kann ich den Datentyp int nicht weiterhin verwenden? Oder ist es generell empfehlenswert kein int für die ID zu verwenden?
    Im VisualStudio habe ich die Möglichkeit AutoIncrement Seed zu setzen. Leider ignoriert die DB diesen Wert.



  • Nein, IDENTITY SEED verlangt nicht nchar(10). Siehe auch https://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms186775.aspx

    MfG SideWinder



  • Funktioniert. @SideWinder: Danke für den Link, hatte das anders im Gedächtnis.


Log in to reply