Versionierung von Datenbanken



  • Guten Tag,

    in meiner Firma werden die Konfigurationen der Software in einer XML Datei gespeichert. Es soll moeglich sein zu spaeteren Konfiguratioinen zurueckzugehen. Man braucht also eine Versionierung. Bei einer datei ist das leicht. Man speichert einfach alle Versionen oder.

    Jedenfalls meint mein chef statt in einer Datei soll ich die Konfiguration in einer Datenbank speichern. Weiss nicht warum. Ich speicher mir halt jetzt alle XML Knoten ab und speichere die Elternknoten dazu. Nun das Problem. Wie macht man in einer Datenbank eine Versionierung.

    Danke fuer die Antwort.



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in SeppJ aus dem Forum Themen rund um die IT in das Forum Datenbanken verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Hi DerBayer,

    die Speicherung in der Datenbank ist shcon besser. Bei Datenbank und XML-Datei kann es immer zu Inhomogenitäten kommen. Wie schnel ist da mal die Falsche XML-Datei zur Datenbank zugeordnet.

    Was spricht dagegen, die gesamten Konfigurationsänderungen in einer Befehlstabelle mit SQL-Befehlen abzulegen. Dazu in einer merktabelle jeweils die aktuelle Version. Dann braucht mann bei Bedarf nur ab dem passenden Punkt die Befehle aus der Befehlsdatei Stück für Stück drüberbügeln.

    Eventuell sogar erwägen, die Ausgangstabellen als zweiten Tabellensatz parallel in der Datenbank zu führen, durch irgend einen Namensvorsatz vom Rest unterschieden.
    Bevor ausgeliefert wird werden dann nur die vorgehaltenen Ausgangstabellen gelöscht und die Datenbank gesäubert.

    Alternativ kann man die Aktualisierungeen auch mit einer SQL-Routine erledigen, die man jeweils aktuell hält. Geht aber z.B. nicht bei Access.

    Gruß Mümmel



  • Ich wuerde mir einfach Dateien speichern.

    Dann liegen eben 10 verschiedene Versionen auf dem Server rum und unterscheiden sich im Schlimmstenfalls kaum. Die neueste Version ist immer die mit der hoechsten Nummer.



  • Hi DerBayer,

    DerBayer schrieb:

    Ich wuerde mir einfach Dateien speichern.

    Dann liegen eben 10 verschiedene Versionen auf dem Server rum und unterscheiden sich im Schlimmstenfalls kaum. Die neueste Version ist immer die mit der hoechsten Nummer.

    externe Dateien können aktuell sein, in der Datenbank selber abgelegte Informationenen sind es (zumindest wenn sie nicht nur textlich die Dinge beschreiben die Du zu machen hast, sondern als Datenbankbefehle die nötige Konfiguration selbst veranlassen).

    Irgendwer wir irgendwann mal die falsche Konfiguration zur verwenden und wenn Du Pech hast dann wenn gerade keine gültige Datensicherung greifbar ist.
    Hauptsache Du hast dann ein schnelles Pferd, wenn sie mit dem Messer zwischen den Zähnen hinter Dir her rennen. 😃

    Gruß Mümmel