Schul-CD - Hilfe benötigt



  • Hallo,

    ich habe vor einem Jahr ein Projekt für mein ehemaliges Gymnasium angefangen.
    Es handelt sich dabei um eine Sammlung von Lernhilfen für Schüler, die unsere
    Lehrer im Laufe der Jahre erstellt haben.

    Dies lag meist nur in handschriftlicher oder in schlecht-getippter Version vor.
    Ich habe alle Seiten (über 100 Stück) digitalisiert (gescannt & OCR) und von
    den Lehrern aktualisieren lassen.

    Die gesammelten Daten sollen in den kommenden Wochen auf CD gepresst werden
    und zum Selbstkostenpreis (Schule darf kein Gewinn machen) an die Schüler
    verkauft werden. Auflage: 1000 Stück

    Anfang des Jahres habe ich angefangen, ein JAVA-Applet zu erstellen, welches
    ein Interface für das Sammelwerk (PDF-Dateien) bietet.
    (Erlaubnis von SUN liegt vor)

    Leider kam mir dann SP2 in die Quere, welches lokale Scripte unterbindet
    und in die Informationsleiste verbannt. Wenn z.B. der Vater des Schülers die
    Informationsleiste abschaltet, weiß der Schüler nicht, wieso das Applet nicht
    läuft und wir können 90% der CD einstampfen.

    Ich habe vor einem Monat mit dem Studium begonnen und habe mich total im
    Fach vergriffen. Will darum wechseln und muss den anderen Stoff nacharbeiten.

    Daher möchte ich anfragen, ob jemand von Euch - SO GÜNSTIG WIE MÖGLICH - ein
    Programm schreiben kann, welches man als EXE direkt starten kann.
    Also z.B. in C++ oder in FLASH (stand-alone).

    Da das Projekt vollkommen gewinnfrei (auch für mich) abläuft, könnte ich nur
    etwas Werbung im Impressum der CD oder sogar auf dem Booklet anbieten.

    Ich habe mal das Applet rausgehauen und eine statische HTML-Website gemacht:
    http://www.extreme-webhosting.de/tobwen/turbo/

    Erstmal zur Oberfläche:
    Bei "Suchbegriff" gibt der Schüler ein, wonach er suchen will.
    Bei "Klasse / Jgst." wählt er den Schulabschnitt, wo er suchen will.
    Okay, "Suche" klärt sich von alleine.

    Das Ergebnis erscheint dann im unteren Feld.
    Diese Datei kann man anklicken und über "öffnen" lädt sich die PDF mit
    "Adobe Reader" (Erlaubnis von Adobe liegt vor).

    Okay, nun zum Hinterbau:
    Die Datenbank basiert auf einer CSV-Datei (einfach zu ändern):
    http://www.extreme-webhosting.de/tobwen/turbo/datenbank.csv

    Sie ist nach folgendem Muster aufgebaut:
    Titel des Blattes;Fach;Klasse/Stufe;Seite(n);5 x Stichwort;Dateiname.pdf

    Wenn der Schüler einen Suchbegriff eingibt, werden die 5 Stichwörter
    und der Titel des Blattes angezeigt (wenn sie passen).
    Die Ausgabe richtet sich natürlich auch nach der gewählten Klasse/Stufe.

    Einen Teil der PDFs findet man schonmal hier (nicht überarbeitet):
    http://www.extreme-webhosting.de/tobwen/turbo/pdf/

    Zur Updatefähigkeit:
    Geplant war es, Updates im Internet bereit zu stellen, auf Diskette
    oder gebrannter CD nach zu reichen.

    Dazu muss natürlich auch die CSV geupdated werden, was der Lehrer dann
    macht oder was ich natürlich auch machen kann.

    Schön wäre es, wenn es einen Update-Button gäbe, aber dies muss in der
    ersten Version noch nicht vorhanden sein.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand von Euch mir bei diesem Projekt auf
    die schnelle helfen könnte.
    Es muss auch kein Support für die Zukunft geleistet werden, denn ich versuche
    mir für das nächste Update etwas Freizeit zu beschaffen.

    Viele Dank
    Tobias - tobwen@gmx.de


Log in to reply