2D Game Developer gesucht



  • Hallo Leute.

    Ich bin auf der suche nach 2 Programmierern, die daran interessiert sind an einem kleinen 2D RPG Spiel mitzuwirken. Konzept und Grafiken (Pixel Art) sind bereits zum Teil vorhanden.

    Um das ganze genauer zu erläutern:
    Es handelt sich hier um ein 16+ Spiel (Anstößiger Humor; sympathisch als auch bizarr gehalten), im altmodischen Pixelart-Stil, Auflösung 640x480 px, Grundsätzlich als Controller-Game geplant. Ich kann leider keine fixe Bezahlung anbieten, möchte jedoch das fertige Projekt tatsächlich inklusive Merchandise vertreiben --> Bei JEDLICHER vorhandenen Gewinnspanne werden natürlich sämtliche Mitarbeiter zum gleichen Teil und gerecht entlohnt.

    Um zu informieren: Ich habe die Ortweinschule in Graz/Steiermark absolviert und in Martketing & Werbung (Note 2) als auch in Stilkunde (Note 1) maturiert. Ich selbst bin davon überzeugt zu wissen was ich tue, bin allerdings eher Musiker als Entwickler. Ich habe gelernt mit der Software "Game Maker" in GML zu programmieren, in welchem Programm ich übrigens selbstständig begonnen habe das Spiel umzusetzen.

    Wer interesse hat, bzw mehr über das Projekt erfahren möchte, kann/soll sich bitte bei mir melden. Mein Facebook-link als auch meine e-mail-Adresse sollten für jeden aus diesem Forum zugänglich sein.

    Ein schönes Wochenende euch allen und schon mal danke fürs lesen 😋
    Greetz,
    Matze



  • Gamemaker?^^

    Ist das nicht so ein Programm wo man alles zusammenklicken, kann oder täusch ich mich da?



  • Hättest du ergoogeln können:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Game_Maker_Language

    Bevor jetzt wieder böse Antworten kommen: Klingt sonst doch nicht so schlecht. Er hat eine Schule fertig (ist also keine 12 mehr), will ein simples 2D-Adventure mit Pixel Art machen und hat auch schon selbst damit angefangen.

    (Auf alle Fälle deutlich besser als die ganzen sonstigen 3D-MMORPGs von 14-jährigen selbsternannten Projektmanagern, die auch schon einen Webmaster und drei Mods fürs Forum haben und nur noch sechs bis sieben Entwickler brauchen.)



  • nman schrieb:

    Er hat eine Schule fertig (ist also keine 12 mehr), will ein simples 2D-Adventure mit Pixel Art machen und hat auch schon selbst damit angefangen.

    Ich danke für diesen positive Beitrag 🙂
    Ich sehe, ich hab euch nicht richtig informiert 😮 Ich hab nicht nur eine Schule abgeschlossen, die HTBLVA Ortweinschule ist eine äußerst renommierte Schule in Österreich und und auch die einzige, die mit dem Lehrplan als Höhere Lehranstalt für Kunst und Design eine 5-jährige berufsbezogene Ausbildung in künstlerischen Berufen anbietet, die mit Reife- und Diplomprüfung abschließt. Ich bin nun beruflich ausgebildeter Grafik- & Kommunikationsdesigner. Nein, nicht einer der Sorte, die nen 2-wöchigen WiFi-Kurs belegen und sich Web-"Designer" schimpfen (ich könnte kotzen bei dem ganzen miesen Design und den schlechten Werbungen die einem täglich um die Ohren fliegen), ich bin wirklich zu etwas fähig ^^

    Soviel dazu, dass ich weiß was ich tue. Wenn ich also sage, ich möchte etwas vermarkten, dann bin ich eine der Personen, die Erfolgschance bei diesem Unterfangen haben :p



  • Inhalt wurde entfernt.



  • Matzn91 schrieb:

    ... einem 2D Adventure Spiel ...

    das schaut wie ein 2d rpg aus.
    adventure sind eher sowas wie day of the tentacle, monkey island, leisure suit larry.



  • Ah, verflucht!

    Danke für den Hinweiß 😮
    Eigentlich weiß ich was ein RPG und was ein Adventure ist,
    aber ich hab die blöde Angewohnheit Dickland als Adventure zu
    bezeichnen. Is ne längere Geschichte, wieso ich das mach.

    Naja, tut mir leid wegen der irreführenden Information.
    Wurde bereits behoben... 😉



  • Willst du das ganze fix mit Game-Maker umsetzen, oder suchst du einfach Programmierer die das mit irgendeiner Sprache die ihnen halt liegt umsetzen?
    (Und BTW: wieso 2 Programmierer? Meinst du dass einer alleine das nicht gebacken bekommt?)
    Wäre vielleicht für den einen oder anderen interessant zu wissen.
    (Ich selbst hab' kein Interesse - finde weder das Genre sehr spannend noch kann ich was mit den Pimmel-Grafiken anfangen)



  • Ja, ich wills GML fertigmachen.
    Deshalb wende ich mich an ein C/C++ Forum.
    Ohne scheiß? Ist die Frage ernst gemeint?

    Natürlich bin ich auf der Suche nach einem C++ programierer,
    deshalb wende ich mich (wie bereits gesagt + meine Aktion in diesem Forum
    was zu posten erschließen lassen sollte) an dieses Forum...



  • Wow, der 5. Beitrag hier und schon herablassend und sarkastisch. Top.

    Ja ich meine das ernst du dummer Mensch. Das Forum hier heisst zwar "c-plusplus.net", hat aber jede Menge Unterforen und gerade hier im Projekte-Unterforum werden jede Menge Dinge gepostet die mit C++ so überhaupt nichts zu tun haben.

    Wieso du dich auf C++ festlegst ist mir auch nicht ganz klar. Und falls es dir klar sein sollte, dann musst du wohl weitere Informationen haben die du hier verschweigst. Informationen die für potentielle Mitstreiter vermutlich wichtig wären.



  • hustbaer schrieb:

    Wow, der 5. Beitrag hier und schon herablassend und sarkastisch. Top.

    --> hast recht, tut mir leid der Beitrag. Bin nur schon genervt von den ganzen Antworten hier, weil bisher noch NICHTS hilfreiches gekommen ist. Es hat gleich begonnen mit 2 Beiträgen, die mit meinem ersten Post absolut nichts zu tun haben...

    Es gibt keine Informationen mehr, die für potentielle Mitstreiter vermutlich wichtig wären, das wars schon. Vergesst es auch einfach wieder, ich habe einen Interessenten mit entsprechendem Sympathieanteil gefunden.

    Wenn jemand in der Lage ist dieses Thema als durchgekaut zu kennzeichnen und zu schließen, dann bitte ich darum dies zu tun.

    Mfg,
    Matzn



  • Matzn91 schrieb:

    hustbaer schrieb:

    Wow, der 5. Beitrag hier und schon herablassend und sarkastisch. Top.

    --> hast recht, tut mir leid der Beitrag. Bin nur schon genervt von den ganzen Antworten hier, weil bisher noch NICHTS hilfreiches gekommen ist. Es hat gleich begonnen mit 2 Beiträgen, die mit meinem ersten Post absolut nichts zu tun haben...

    Hm.
    Der Beitrag wurde hier deutlich besser aufgenommen als die meisten anderen. Für Leute die jmd. suchen der ihnen ihr Spiel programmiert ist C++.de aber auch sicher nicht optimal - unpassende Demographie.

    Matzn91 schrieb:

    Wenn jemand in der Lage ist dieses Thema als durchgekaut zu kennzeichnen und zu schließen, dann bitte ich darum dies zu tun.

    Wenn du willst kannst du den 1. Beitrag in diesem Thread editieren - dort kannst du dann die Überschrift (=Thread-Titel) ändern.
    Üblich ist hier ein "[gelöst]" (mit [] aber ohne "") oder sowas vor oder nach den Text zu schreiben.



  • hustbaer schrieb:

    Wow, der 5. Beitrag hier und schon herablassend und sarkastisch. Top.

    Er hat sich hier halt schnell eingelebt. 🤡


Log in to reply